Lernangebot Ostercamp

o campOstercamp an der Sophie-Scholl-Schule

vom 26.03.2018 bis 29.03.2018 

 

 

Die Sophie-Scholl-Schule wird jedes Jahr das erfolgreiche Ostercamp, welches 2007 vom Hessischen Kulstusministerium entwickelt wurde, anbieten.

Die Schülerinnen und Schüler haben hier die Möglichkeit, eine Woche lang in Kleingruppen mit Lehrern und Studenten Lücken in einem Schwerpunktfach (Englisch, Deutsch und/oder Mathematik) aufzuarbeiten. Die Erfahrungen der vergangenen Jahre zeigten, dass diese wenigen Tage Früchte tragen.

Für wen bieten wir das Ostercamp an?

Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 - 10 der Bildungsgänge der Haupt- und Realschule, deren Versetzung bzw. Abschluss gefährdet ist oder die ihre Leistungen verbessern wollen.

Wie ist das Ostercamp organisiert?

Im Ostercamp werden die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen von Fachlehrern in den Fächern Mathematik, Englisch und Deutsch unterrichtet. Dabei hat jede Kleingruppe (ca. 10 Schülerinnen und Schüler pro Gruppe) die Möglichkeit, eine Woche lang in einem oder maximal zwei Schwerpunktfächern gezielt zu arbeiten. Bewegungspausen und sportliche Angebote stärken den ganzheitlichen Ansatz.

Weitere Informationen sind zu finden unter:

Kultusministerium Hessen

 

 

 

zurück zu Lernangebote