Berufeparcours für die Schülerinnen und Schüler der 7. Hauptschulklasse

Am Dienstag, dem 07.06.2016, erlebten die Schülerinnen und Schüler im Jahrgang 7 der Hauptschule der Sophie-Scholl-Schule Flörsheim einen ganz besonderen Unterrichtstag. Sie durften in einem Berufeparcours Stationen zu folgenden Berufsfeldern durchlaufen:

  • Wirtschaft und Verwaltung
  • Handwerk
  • Pflege und Medizin
  • Werbung und Gestaltung
  • Gastronomie

In diesen – vom Jahrgang 9 der Hauptschule betreuten – Stationen waren jeweils 3 verschiedene, handlungsorientierte Arbeitsaufträge vorbereitet, deren Bearbeitung den Jugendlichen im spielerischen Ausprobieren hilft, Neigungen und Interessen zu entdecken und für sich erste Impulse für die Vorbereitung der Praktikumsplatzsuche zu erhalten.

Weiterlesen: Berufeparcours

Aktionstage Handwerkskammer Frankfurt

Bild09062016Kurzbericht: Die Handwerkskammer Frankfurt hat die Schülerinnen und Schüler der 7Ha eingeladen, damit sie drei Tage lang verschiedene Berufe ausprobieren können. Im Zuge der Berufsorientierung versucht die Sophie-Scholl-Schule den Jugendlichen viele Möglichkeiten zu geben, um den richtigen Beruf zu finden. Im Mai 2016 hatten die 22 Schülerinnen und Schüler der 7Ha die Chance unter professioneller Anleitung die Berufe Friseur, Metallbauer, Zweirad- und Motorradmechaniker zu erproben. Ausbilder der Handwerkskammer Frankfurt haben die Jugendlichen angeleitet und sie verschiedene Tätigkeiten ausüben lassen. Diese Erfahrung war für alle Schülerinnen und Schüler aufschlussreich und einige können sich den ein oder anderen Beruf vorstellen.

Seite 10 von 10