Mathewettbewerb

Im Schuljahr 2016/2017 haben alle Schülerinnen und Schüler unserer 8. Klassen am 49. Mathematik-Wettbewerb des Landes Hessen teilgenommen.

Auf Schulebene konnten sich Faustyna K. (8Ha) sowie die Realschüler Anna-Lena U., Daniel J., Marvin K., Sven F., Frieda H. und. Zuzanna G. mit sehr guten Leistungen für den Kreisentscheid qualifizieren.
Mit Geschenken, Gutscheinen und vielen guten Wünschen im Gepäck haben sich die sieben Achtklässlerinnen und -klässler am 08. März der Herausforderung 2. Runde gestellt. Faustyna (1. im Hauptschulzweig) und Frieda (2. im Realschulzweig) konnten sich auch in dieser Runde gegen die anderen Schulsieger des Main-Taunus-Kreises erfolgreich durchsetzen. In einer gemeinsamen Siegerehrung hat Herr Helbig allen Schülern zu ihren insgesamt tollen Ergebnissen in der zweiten Runde gratuliert. Zudem durften sich die zwei Kreissiegerinnen über die Einladung zum Landesentscheid freuen.

Mathewettbewerb

Englandfahrt 2017 – Die Insel zeigt sich von ihrer besten Seite

Am 28.05.2017 um 7:15 Uhr versammelten sich die Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs an der Stadthalle in Flörsheim, um ihre Reise auf die britische Insel anzutreten. 50 von vielen Bewerbern wurden ausgelost.
Bild1Nach einer zehnstündigen Busfahrt und 90 Minuten auf der Fähre von Calais in Frankreich nach Dover in England kamen schließlich alle wohlbehalten um 20:00 Uhr englischer Zeit am Treffpunkt in Brighton an, wo alle zum ersten Mal auf ihre Gastfamilien trafen. Die Aufregung war sehr groß. Schließlich stellte sich jedoch alles als halb so schlimm heraus, da die Gasteltern jeden mit offenen Armen empfingen.

Weiterlesen: Englandfahrt 2017

Unsere große Berufsorientierungsmesse

In jedem Jahr stehen Jugendliche vor der Frage: Wohin nach dem Schulabschluss? Die Vielfältigkeit der Ausbildungs- und Studienangebote, aber auch die Situation auf dem Arbeitsmarkt vereinfachen die Beantwortung dieser Frage nicht. Deshalb begleiten wir unsere Schülerinnen und Schüler intensiv im Prozess der beruflichen Orientierung. DSCN1265a
Gemeinsam mit Firmen und Studienanbietern wollen wir persönliche Chancen aufzeigen und Fehlentscheidungen verhindern. Unter dem Motto „Synergien schaffen“ führen die Sophie-Scholl-Schule und das Graf-Stauffenberg-Gymnasium den lang bewährten Berufsorientierungstag gemeinsam durch.

Weiterlesen: Berufsinfomesse

Theateraufführung in der Aula für Schüler und Eltern

Bald ist es wieder an der Zeit, einen lustigen Theaterabend in der Schule zu genießen. Am Montag, den 22. Mai, abends um 19 Uhr, spielen die Schüler und Schülerinnen des WPU-Kurses Darstellendes Spiel ein Jugendstück, das Euch mit seinen absurden und witzigen Szenen bestimmt gefallen wird.

Das Titel lautet: In Märchenhaft oder Der Aufstand der StiefmütterIMG 1475a

Weiterlesen: Theateraufführung

Unsere Exkursion zum Konzentrationslager Buchenwald

Koll Schule großBereits in der sechsten Klasse hat uns unsere Lehrerin mit dem Thema Nationalsozialismus vertraut gemacht. Wir, die Klasse 10RA, begannen damit das Buch "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" von Judith Kerr zu lesen. Dadurch konnten wir langsam in das bedrückende Thema einsteigen und gleichzeitig viel über den zweiten Weltkrieg lernen.
Da uns das Thema alle sehr beschäftigte und es auch unserer Klassenlehrerin sehr wichtig war, dass wir uns damit auseinander setzen, stand es auch in den darauffolgenden Jahren immer wieder auf unserem Lehrplan. Außerdem äußerten wir schon damals den Wunsch ein ehemaliges Konzentrationslager besuchen zu wollen.

Weiterlesen: Exkursion zum Konzentrationslager

Seite 5 von 10