Wandertag

Am 12.09.2017 haben die 7. Klassen einen Ausflug an den Frankfurter Flughafen unternommen.
Bild1

Nach einer Sicherheitskontrolle fuhren wir in Bussen über das Vorfeld.
Bild2

Während der Rundfahrt erhielten wir einige interessante Informationen über den Alltag an einem Flughafen.
Wir sahen, wie Flugzeuge beladen und betankt werden.
Bild5Bild7

Beim Betanken dieses A350 fließen bspw. pro Minute 2 000 l Kerosin durch jeden der zwei Schläuche.
Wir bekamen die verschiedenen Flugzeugtypen erklärt, zum Beispiel dass in einem Airbus A380 471 Passagiere mitfliegen können, er 570 t wiegt und 250 000 PS hat. So sieht er aus:
Bild3

Bild4

Dies ist eine Boing 747-8, die man an den Triebwerken mit gezackter Verkleidung erkennt.

Auch konnten wir mehreren Flugzeugen beim Starten und Landen zuschauen. Es gab viele Fakten über Berufsmöglichkeiten am Frankfurter Flughafen und Informationen, wie durch neue Methoden immer mehr Kerosin gespart werden kann. Außerdem erfuhren wir, dass das Material der neuen Flieger auf Carbon umgestellt wurde, um die Lautstärke um 20% zu senken.

Fazit: Es war eine interessante Tour, die allen Beteiligten den nahegelegenen Flughafen etwas näher gebracht hat.

von ADL, JHS, KES, SEN, WIC